Gastroanzeigen
Aktionsangebote
Gastronomie und Hotellerie Kleinanzeigen
Gastro Marktplatz
Gastro Verkaufsfahrzeuge
Gastronomie Jobs
Gastroimmobilien
Anzeige aufgeben
Wir unterstützen sie!
Gratis
10 Anzeigen gratis
in unserem Marktplatz!
Bundesland
Kategorie
Weitere Küchentechnik:
Bain Marie (21)
Crepesgeräte (1)
Fleischmischer (3)
Fleischwölfe [+] (3)
Friteusen [+] (20)
Heissluftöfen (5)
Kippbratpfannen (5)
Kombidämpfer [+] (12)
Mikrowellen (15)
Salamander (9)
Suppentopf (1)
Tellerspender (4)
Tellerwärmer (1)
Toaster [+] (5)
Waagen [+] (1)
Wurstfüller (2)
Wärmevitrinen (4)
Sonstiges

Gastro Warmhalteplatten neu & gebraucht kaufen

Warmhalteplatten gebraucht oder neu auf gastroanzeigen.at. Gastro Wärmeplatten kaufen und verkaufen für private und gewerbliche Küchentechnik Anbieter aus Österreich und Deutschland.

Warmhalteplatten gehören zu den nützlichen Geräten für eine gelungene Küche. Man stellt sie auf den Tisch und die Speisen bleiben warm und man muss sich beim Essen nicht beeilen. Auch für ein Buffet oder einen Brunch sind Gastro Wärmeplatten äußerst nützlich und erlauben es, auch warme Speisen anzubieten und warm zu halten. Es gibt sie in mehreren Ausführungen: Einmal eine elektrisch geheizte Stahlplatte, die es erlaubt, auch mehrere Teller oder ein ganzes Gericht darauf zu wärmen. Einen romantischen Touch haben die kleinen Platten mit einem Teelicht, die auf einem schön gedeckten Tisch eine angenehme Atmosphäre verbreiten. Auf gastroanzeigen.at kann jeder Interessierte, privat oder gewerblich, neue oder gebrauchte Warmhalteplatten kaufen oder verkaufen.
Warmhalteplatten Warmhalteplatten

In dieser Kategorie wurde leider noch nichts inseriert.




Zurück zur Startseite

Weitere Informationen & Wissenswertes zum Thema Gastro Wärmeplatten

Warmhalteplatten sind in der Gastronomie sehr wichtige Helfer und können für diverse Zwecke eingesetzt werden. Bei uns bieten private wie auch gewerbliche Verkäufer ihre Produkte an. Elektrisch beheizte Modelle halten die Speisen und Gerichte gleichmäßig warm, im Bereich zwischen 35 und 90 Grad Celsius. Warmhalteplatten gibt es in unterschiedlichen Größen und Formen. Bei einigen Modellen kommen spezielle Wärmelampen beziehungsweise Wärmebrücken zum Einsatz. Zudem können manche Geräte nicht nur wärmen, sondern auch kühlen. Diese Eigenschaft kann dann von Vorteil sein, wenn im Sommer bestimmte Nachspeisen oder Desserts möglichst kalt gehalten werden sollen. So decken einige Kombi-Geräte einen Temperaturbereich von minus 5 Grad Celsius bis plus 140 Grad Celsius ab.

Welche Vorteile bieten Gastro Wärmeplatten?

  • unkompliziertes Warmhalten der Speisen
  • manuell einstellbare Temperatur
  • eignen sich für viele Speisen
  • einfache und unkomplizierte Reinigung
  • leicht zu transportieren
  • teilweise auch zum Kühlen geeignet
Welche unterschiedlichen Arten von Warmhalteplatten gibt es?

1. Flache Edelstahlplatten

Diese Ausführung wird sehr häufig verwendet, um Speisen an Buffets warmzuhalten. Letztere werden auf einer Edelstahlfläche abgestellt, die entweder elektronisch oder mit Brennern erwärmt und auf einer konstanten Temperatur gehalten wird. Der Vorteil ist, dass Edelstahl nicht rosten kann, wodurch die Platte sehr lange hält und nicht so schnell ausgetauscht werden muss. Zudem lässt sich das Material sehr einfach reinigen, ohne dafür scharfe chemische Mittel nutzen zu müssen.

2. Einbauplatten

Einbauplatten können, anders als die eben erwähnten Edelstahlplatten, nicht frei stehen. Vielmehr müssen sie in ein spezielles Möbelelement verbaut werden. In der Regel besteht die Oberfläche der Einbauplatten aus Glaskeramik oder wiederum aus Edelstahl.

Auch sehr häufig kommen sogenannte Rechauds zum Einsatz. Diese Geräte wärmen nicht die Speisen, sondern vielmehr dünne Stahlplatten, auf. Dadurch können diese die Lebensmittel im Anschluss auch ohne Brenner warmhalten.

 Kleinanzeigen

Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz | Datenschutzeinstellungen

© 2008-2022 gastroanzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.