Gastroanzeigen
Aktionsangebote
Gastronomie und Hotellerie Kleinanzeigen
Gastro Marktplatz
Gastro Verkaufsfahrzeuge
Gastronomie Jobs
Gastroimmobilien
Anzeige aufgeben
Wir unterstützen sie!
Gratis
10 Anzeigen gratis
in unserem Marktplatz!
Bundesland
Kategorie
Unterhaltung:
Spielautomaten [+] (1)
Sonstiges

Gastro Musikanlagen gebraucht & neu kaufen

Musikanlagen gebraucht oder neu auf gastroanzeigen.at. Gastro HiFi Anlagen kaufen und verkaufen für private und gewerbliche Gastrozubehör Anbieter aus Österreich und Deutschland.

Sie haben an alles gedacht, die richtigen Räume in bester Lage bezogen, in professionelles Gastrozubehör investiert und ein Küchenteam bzw. eine Barmannschaft zusammengestellt, nach denen sich Ihre Wettbewerber die Finger lecken würden. Jetzt fehlt nur noch die richtige Musikanlage für Ihre Gäste, damit Sie in Ihren Räumen entweder mit einer passenden Hintergrundmusik oder mit entsprechender Watt-Power aufspielen können. Ganz gleich, für welchen besonderen Zweck Sie Gastro HiFi Anlagen benötigen - Sie sollten darauf achten, dass der Klang Ihrer Musikanlagen Ihren Ansprüchen vollauf genügt. Ob fürs Restaurant, die Bar, den Pub, die Disco oder die Außengastronomie - auf gastroanzeigen.at finden Sie eine große Auswahl an neuen und gebrauchten Musikanlagen, die sie bequem kaufen oder - als Anbieter – auch verkaufen können.
Musikanlagen Musikanlagen

In dieser Kategorie wurde leider noch nichts inseriert.




Zurück zur Startseite

Weitere Informationen & Wissenswertes zum Thema Gastro HiFi Anlagen

Musikanlage
Musikanlage
© arty_k (Fotolia)

Warum in der Gastronomie HiFi Anlagen von großem Wert sind



Gastro HiFi Anlagen sorgen für Stimmung. Sie unterhalten die Kunden und verhindern, dass die Gäste ausschließlich dem Lärmpegel durch vorherrschende Gespräche ausgesetzt werden. Beim Aufbau der Musikanlage ist den Gastronomen stets eine flexible, freie Hand gelassen. In der Regel werden die einzelnen Boxen mit dem Verstärker verbunden, während diese im ganzen Lokalraum verteilt werden. Im besten Fall werden sie in den oberen Raumecken platziert, um Unfälle durch die Kabel zu vermeiden. Anschließend wird der Verstärker entweder mit einem PC verbunden oder zum Beispiel über eine Jukebox angesteuert.

PC oder Jukebox – was ist die bessere Wahl?



Ein PC wird stets hinter dem Tresen aufgebaut und dadurch rein vom Team angesteuert. Die Jukebox kann währenddessen auch von den Kunden angesteuert werden. Der Mechanismus, dafür Münzen bezahlen zu müssen, sollte allerdings abgeschaltet werden, wenn das noch nicht vorgenommen wurde. Denn dieser Umstand würde verhindern, dass sich die Kunden darauf einlassen, andere Musiktitel auszuwählen, um bei Laune zu bleiben. Aber auch im Falle der über den PC angesteuerten Anlage sind die Gäste in der Lage, Wünsche auszusprechen.

Am PC ist ein System von großem Nutzen, das die einzelnen Songs effizient sortiert. Wahlweise nach Interpreten oder auch nach Songtitel. Durch den Windows Explorer besteht meist die praktische Möglichkeit, einen Song auch gezielt zu suchen. In jedem Fall ist es notwendig, die einzelnen Musikstücke einzuspielen, damit sie jederzeit verfügbar sind.

Die richtige Lautstärke



Um den Gästen nicht die Möglichkeit zu nehmen, sich nach wie vor zu unterhalten, ist es wichtig, eine angenehme Lautstärke einzustellen. Dies wird in der Regel beim Verstärker vorgenommen. Andernfalls würde die Musik einen Lärmpegel erreichen, der die Kunden vertreibt, da ein Restaurant in erster Linie aufgesucht wird, um sich in angenehme Gesellschaft zu begeben.

 Kleinanzeigen

Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz | Datenschutzeinstellungen

© 2008-2022 gastroanzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.