Gastroanzeigen
Aktionsangebote
Gastronomie und Hotellerie Kleinanzeigen
Gastro Marktplatz
Gastronomie Jobs
Gastroimmobilien
Anzeige aufgeben
Suche in: Suchbegriff(e): Angebote Gesuche
Inseriert von: Land/Bundesland: (Erw. Suche)

Lebensmittelindustrie: Industriewaagen gebraucht & neu


Die genaueste Waage der Welt ist unsichtbar, zumindest für das menschliche Auge. Sie kann nur durch ein Rasterelektronenmikroskop betrachtet werden und ist in der Lage, das Gewicht eines einzelnen Atoms zu bestimmen. Ganz so genau wird es in der Industrie nun nicht benötigt, aber auch hier spielen möglichst geringe Toleranzen in den Messergebnissen eine wichtige Rolle und können einen Kostenfaktor darstellen. Ohne Waagen geht im Handel, aber auch teilweise in der Dienstleistung und erst recht in der Produktion nichts. Das beginnt schon bei den Rohstoffen, gleich ob nun das Gewicht eines Rohdiamanten in Karat oder das Gewicht von Eisenerz in Tonnen. Das Ergebnis des Wiegens ist eine der Grundlagen für den Handel, aber auch für die Produktion. In jedem einzelnen Fertigungsschritt genauso wie in der Logistik werden die weitaus meisten Berechnungen aufgrund der Erfassung von Gewichten und Volumen vollzogen und dies mehrmals. Kaum verwunderlich, dass dementsprechend Industriewaagen in einer großen Vielzahl von Bauarten im Einsatz sind. Das geht von der Fahrzeugwaage, mit deren Hilfe das Gewicht ganzer Lkws erfasst wird, über diverse Produktionswaagen bis zur Tischwaage im Lebensmitteleinzelhandel und endet im privaten Haushalt mit der Küchenwaage, etwa um die Zutaten für einen Kuchen abzumessen. Eigentlich fehlt noch die Personenwaage, mit der die Gewichtszunahme nach dem Kuchenessen festgestellt werden kann, aber das führt wohl zu weit.
Industriewaagen Industriewaagen
(Anzeige 1-3 von 3)
Rohrbahn inkl. Rohrbahnwaage ca 50 m
Rohrbahn inkl. Rohrbahnwaage ca 50 m [Gebraucht]
Rohrbahn inkl. Rohrbahnwaage ca,...

Österreich 4400 Steyr (Oberösterreich)
  2.000 EUR
(inkl. MwSt.)
Gewerblich
06.04.2017
Boodenwaage, 1000 kg mit Anzeigegerät
Boodenwaage, 1000 kg mit Anzeigegerät [Gebraucht]
1 Stk. Bodenwaage mit Anzeigegerät Berkel E1010 1500 x 1250 mm, verzinkte Ausführung mit NIRO,...

Österreich 5020 Salzburg (Salzburg)
  1.999 EUR
Privat
05.03.2014
Kreiszeiger - Bodenwaage bis 300 kg
Kreiszeiger - Bodenwaage bis 300 kg [Gebraucht]
ACHTUNG! ACHTUNG! GELEGENHEIT !! Geben im Boden versenkbare Kreiszeiger-Waage, Höchstlast bis 300 kg, Skaleneinteilung 10 dag (=100g), gebraucht - aber uneingeschränkt funktionstüchtig,,...

Österreich 3340 Waidhofen an der Ybbs (Niederösterreich)
  Preis a. A.

Privat
15.12.2011

Industriewaagen
© auremar (Fotolia)
Auch im Bereich Lebensmittelmaschinen besitzen Industriewaagen sowohl als einzelne Geräte in verschiedener Bauform wie ebenso als integrierter Bestandteil der Maschinen und Anlagen zur Nahrungsmittelproduktion ihre entsprechende Bedeutung. Auf unserem Marktplatz für Lebensmitteltechnik können Sie für Ihr Unternehmen Industriewaagen sowohl neu als auch gebraucht kaufen oder verkaufen. Dafür stehen Ihnen bis zu 10 Marktplatz Anzeigen gratis zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es PREMIUM Benutzerkonten, über die bis zu 1500 Produkte inseriert werden können.

Der Wareneingang jedes produzierenden oder Handel treibenden Unternehmens ist mit Waagen ausgestattet. Sie sind Bestandteil der Wareneingangskontrolle zur Feststellung des Liefergewichtes. Dies kann eine Bodenwaage oder eine Wägebrücke sein, die üblicherweise in ihrem Format auf die Größe von Europaletten abgestimmt sind. Je nach Ausführung sind in diesen Waagen 4 bis 6 Wägezellen verbaut, die das Gewicht erfassen und, über einen Mikroprozessor gesteuert, das Gesamtgewicht der Last an einem Display anzeigen. Das gleiche Funktionsprinzip enthält ebenso der Wiegehubwagen, der zudem den Vorteil besitzt, das Wiegen und Transportieren gleichzeitig erfolgen. Das spart gerade im Wareneingang viel Zeit.

Die uralten mechanischen Prinzipien des Aufwiegens eines Gegengewichtes wie auch die etwas neuere Federzugtechnik kommen in modernen Waagen längst nicht mehr zur Anwendung. Heutige Wäge-Zellen arbeiten wohl noch mit einem Federkörper, doch werden dessen minimale Verformungen unter Last von einem sogenannten Dehnungsmessstreifen erfasst und in ein elektrisches Signal umgewandelt, wobei dessen Stärke die Grundlage zur Gewichtsberechnung darstellt. Diese Technik erlaubt kleinste Bauweisen, sodass einzelne Wäge-Zellen in Länge und Breite nur wenige Zentimeter messen. Dank der elektronischen Gewichtserfassung steigerte sich zudem die Genauigkeit der Waagen. So besitzt ein Hubwagen mit einer geeichten Waage einen Toleranzwert von unter 2 Gramm. Immerhin können Wiege-Hubwaagen, je nach Modell, bis zu 2 t aufnehmen. Ein Toleranzwert von 2 g bedeutet in diesem Fall eine maximale Abweichung vom tatsächlichen Gewicht von gerade einmal 0,0001 %.

Moderne Wiegetechnik besitzt noch weitere Vorteile. Der wohl Wichtigste hierbei ist die Unabhängigkeit von der jeweiligen Konstruktion der Waage. Die Messung erfolgt sowohl unter Zug wie unter Druck gleichmäßig. Ob also nun etwas auf die Waage gestellt, oder etwas an sie gehängt wird, bleibt sich im Messergebnis gleich. Dieser Vorteil wird unter anderem in der Fleischverarbeitung in Form von Rohrbahnwaagen genutzt. In den Zerlegebetrieben erfolgt der Transport der geschlachteten Tiere über an der Decke verlaufenden Hängebahnen. Mittels der integrierten Waagen wird das Schlachtgewicht festgestellt und dokumentiert.

Ob nun im Fleischereifachgeschäft oder im Laden der Bäckerei, gemessen und gewogen wird heute überwiegend auf Edelstahlwaagen. Dies gilt gleichermaßen für die Produktion, die Logistik oder den Handel. Edelstahl besitzt einfach die besten Voraussetzungen, um mit Lebensmitteln umzugehen. Extrem robust, reaktionsträge mit anderen Stoffen, korrosionsfrei sowie leicht zu reinigen, ist es ein sehr hygienisches Material. Genau das, was das Lebensmittelgesetz vorschreibt und was sich Kunden und Geschäftspartner wünschen. Dazu lässt es sich in jede gewünschte Form bringen und kommt so den verschiedenen Anforderungen in Industrie, Handwerk und Gewerbe entgegen. Etwa in Form einer Wandwaage, die sich platzsparend dort anbringen lässt, wo sie benötigt wird, ohne den Betriebsablauf zu stören. Dabei müssen, dank der Digitalisierung, das Anzeigen- und Bedienfeld und die Waage selbst nicht mehr in einem Gehäuse integriert sein. Eine Kabel- oder auch eine Funkverbindung genügen. Ein wichtiger Baustein im Segment der Automatisierung.

Der Erfolg Ihres Unternehmens hängt unter anderem von einem guten Maschinenpark ab? Dann ist unser Online Lebensmitteltechnik Marktplatz genau das Richtige für Sie. Hier finden Sie die Waage oder andere Maschinen und Anlagen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Oder Sie bieten Ihre gebrauchten Geräte einer Zielgruppe an, die sie benötigt. Schnell, einfach und kostenlos im gesamten deutschsprachigen Raum. Nutzen Sie jetzt Ihren Vorteil hier bei uns.


 Kleinanzeigen

Impressum | Werbung | AGBs und Datenschutzbestimmungen